Impfplan Hunde

Zurück zur vorherigen SeiteZurück zur Übersicht Impfplan

Mit Ausnahme der Parvovirose und der Staupe sind Welpen für gewöhnlich bis zur 10. Lebenswoche durch maternale Antikörper, die sie mit der Muttermilch erhalten geschützt.
Mit dem Ende dieses Schutzes sollte das Immunsystem der Welpen durch entsprechende Impfungen angeregt werden selber die entsprechenden Antikörper zu bilden.
Wichtig ist, das der Hund eine vollständige Grundimmunisierung erhält, d.h. eine 2malige Impfung im Abstand von 4 Wochen und eine Auffrischung nach einem Jahr.
Danach folgen Wiederholungsimpfungen in 1 bis 2 jährigem Abstand, je nach Krankheit und verwendetem Impfstoff.



Impfplan für Hunde

 

8. LW

12. LW

16. LW

20. LW

Nach 1. Jahr

Staupe

X

X

 

 

X

Parvovirose

X

X

X

 

X

Hepatitis

X

X

 

 

X

Leptospirose

X

X

 

 

X

Zwingerhusten

X

X

 

 

X

Tollwut

 

 

X

X

X




Seitenaufbau: 0.01 Sekunden
215,046 eindeutige Besuche